Fachpersonen für den Unterricht

Fachpersonen für den Unterricht beobachten und beurteilen den Unterricht auf Wunsch der Lehrerin, des Lehrers oder im Auftrag der Schulleitung. Grundlage ist das Konzept für den Einsatz von Mentorinnen, Mentoren sowie Fachpersonen für den Unterricht des Amts für Volksschulen. Die Arbeit der Fachpersonen für den Unterricht ist eine beobachtende und beurteilende Tätigkeit. Der Einsatz erfolgt nach individuellem Auftrag und kann Beobachtungen sowie Beurteilungen zu pädagogischen, fachlichen, methodisch/didaktischen und personalen Bereichen beinhalten. Eine ressourcenorientierte Rückmeldung bildet den Abschluss des Einsatzes. 

Alle Fachpersonen für den Unterricht verfügen über die entsprechenden Stufen- und Fachkenntnisse und über die nötige Praxiserfahrung. Unterrichtsbesuche durch eine Fachperson werden von Schulleitungen, Lehrerinnen und Lehrern beim Amt für Volksschulen, Abteilung Pädagogik beantragt. Die Kosten für den Einsatz der Fachpersonen für den Unterricht gehen zu Lasten des Kantons.

Helen Frei
Abteilung Pädagogik

061 552 59 76
helen.frei@bl.ch